Logo DWPN


Weronika Wiese
Add to favourites



Weronika Wiese
Stellvertreterin des Geschäftsführers des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit

Weronika Wiese ist an dem Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit seit 2012 tätig, zunächst als Projektmanagerin und anschließend als Bürokoordinatorin in Gleiwitz. Sie studierte Orientalische Philologie, Osteuropäische und Südosteuropäische Geschichte, sowie Polonistik an der Universität Leipzig. Sie absolvierte Sprachstudien an dem Arabic Language Center in Rabat und am Landessprachinstitut an der Ruhr-Universität Bochum. Über Generationen hinweg mit Oberschlesien verbunden, setzt sich auf vielen Ebenen für die Entwicklung der deutsch-polnischen Beziehungen ein. Ihr Engagement für Oberschlesien, seine Geschichte und Einwohner richtet sich auch auf das Erforschen und Präsentieren des regionalen Erbe, indem sie u.a. bei TVP Katowice an historischen Reportagen mit oberschlesischer Thematik mitwirkt. Sie gehört zum Vorstand des Deutschen Freundschaftskreises in Peiskretscham.



SEITE MENU
HAUSBOOKS.pl
Hausbooks.pl
UNSERE PROJEKTE

CBMN




Kuźnia Młodych Liderów