Logo DWPN

Nobelpreisträger aus Schlesien
Add to favourites



Vor Ihnen liegt die von Dr. Piotr Greiner geschriebene, dritte Auflage des Buches „Nobelpreisträger aus Schlesien“. Es ist nicht zuletzt das große Interesse seitens der Leser gewesen, welches das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit dazu bewogen hatte, das Buch von Dr. Piotr Greiner, dem Direktor des Nationalarchivs in Kattowitz, neu herauszugeben. Die zweisprachige Neuausgabe stellt die Geschichte der elf in historischem Schlesien geborenen Nobelpreisträger dar. Vergebens sucht man eine zweite Region in Europa, die im vergangenen Jahrhundert so viele Preisträger dieser prestigeträchtigsten Auszeichnung hervorgebracht hat. Professor Ryszard Kaczmarek legt die Neuausgabe des Buches den Lesern mit folgenden Worten ans Herz: „Schon vor Jahren hätte dieses Buch aufgrund seiner zahlreichen Vorzüge eine Neuauflage verdient gehabt. Dabei ist insbesondere auf den Anspruch des Autors hinzuweisen, dem Leser Wissen in einer zugänglichen und verständlichen Form zu präsentieren, was sich in historischen oder selbst biografischen Büchern nicht allzu häufig findet. Die Sorge um den Erzählfluss bei der Beschreibung der Lebensgeschichten, dem in nicht allzu ferner Vergangenheit noch eine große Bedeutung zukam, rückt zugunsten einer historiografischen Metasprache immer mehr in den Hintergrund. Glücklicherweise haben wir es bei dieser Publikation mit erzählter Geschichte zu tun, die uns nicht mit Denkmälern, sondern mit lebendigen Menschen in Berührung bringt.

Erhältlich im Buchladen HAUSBOOKS.pl

« zurück zur Liste


TREFFT UNS!
NEWSLETTER


HAUSBOOKS.pl
Hausbooks.pl
UNSERE PROJEKTE

CBMN




Kuźnia Młodych Liderów
UNSERE PARTNER