Logo DWPN

Publikation
Add to favourites



Historischer Atlas Oberschlesien im 20. Jahrhundert. Eine Sammlung pädagogischer Landkarten


Gemäß des Konzepts enthält der Atlas eine Vielzahl von Karten, die in grafischer Form die wichtigsten Ereignisse innerhalb der Region während des 20. Jahrhunderts darstellen. Im Bezug auf die Region Oberschlesien gehen die Autoren Marcin Kordecki und Dawid Smolorz von folgenden zwei Gebieten der Verwaltungseinheiten während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus: die deutsche Provinz Oberschlesien und das polnisch-tschechische Schlesien. Die einzelnen Themen werden mittels Karten oder in Form von Diagrammen dargestellt. Die Farbgebung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Unterscheidung der Länder, Regionen und Territorien sowie der Nationalitäten. Jede Karte enthält eine ausführliche Beschreibung sowie eine Legende, um den grafischen Teil des Materials sinnvoll zu ergänzen.

Der Historische Atlas Oberschlesiens des 20. Jahrhunderts soll einen Beitrag zur Popularisierung der multikulturellen Geschichte der Region leisten. Durch die attraktive Form des Atlasses, der durch grafische Darstellungen die historischen Ereignisse der Region zeigen wird, welche das Leben von vielen hunderttausend Menschen betrafen, soll die potenzielle Zielgruppe für die Thematik begeistert werden. Weitere Ziele, die verfolgt werden, sind beispielsweise die Erhaltung und Pflege einer stärkeren Verbindung zwischen Deutschen und Polen sowie die Aufarbeitung der regionalen Geschichte als Weichenstellung für die Akzeptanz des deutschen kulturellen Erbes in der Region, sowie die Entwicklung einer neuen regionalen Identität in Oberschlesien.

 

Wydawca:

Współwydawca:

Partner:


Konsulat RFN



Urząd Marszałkowski Województwa Śląskieg

Erhältlich im Buchladen HAUSBOOKS.pl

« zurück zur Liste


TREFFT UNS!
NEWSLETTER


HAUSBOOKS.pl
Hausbooks.pl
UNSERE PROJEKTE

CBMN




Kuźnia Młodych Liderów
UNSERE PARTNER